Zum Inhalt springen

Sommererlebnistag

Jedes Jahr findet im kleinen Schulhof ein Sommererlebnistag statt, der besonders für Schüler mit schwerster Behinderung Angebote zur Wahrnehmungsförderung bereithält.
Tiere, z.B. Hasen oder auch mal Rinder oder Ziegen dürfen gefühlt, gerochen, gestreichelt und auch zum  Teil beritten werden. Auch wird immer eine Seifenblasenmaschine installiert, die mithilfe eines Kopfschalters oder eines großen Tasters Wolken von bunten Kugeln in die Luft entlässt.
An der Werkbank darf gesägt und gehämmert werden. Auf der Wiese gibt es Massageangebote und für Zunge und Gaumen werden Saftmixdrinks zubereitet.
Der Tag ist immer wieder ein Höhepunkt im Schulalltag und wird gerne von Schülern aus allen  Bereichen genutzt.

  • IMG_0070.jpg

    Ziegen erleben

    Die Ziegen faszinieren die Schüler.

  • IMG_0072.jpg

    Ziegen streicheln

  • IMG_0096.jpg

    Arbeiten mit einer Bohrmaschine

  • IMG_0103.jpg

    Eine Ziege auf dem Schoß

  • IMG_0104.jpg

    Und noch eine Ziege bei einem Schüler

  • IMG_9695.jpg

    Die Tiere erfreuen die Kinder

  • IMG_9744.jpg

    Viele bunte Seifen

  • IMG_9756.jpg

    Noch mehr bunte Seifenblasen

  • IMG_9764.jpg

    Ein Kaninchen versteckt sich im Stall

  • IMG_9808.jpg

    Das Fell eines Esels spüren

  • IMG_9896.jpg

    Sägen von Holz

  • IMG_9865.jpg

    Kontaktaufnahme durch Futter

  • IMG_9914.jpg

    Freude pur!