Neue Informationen zu Corona

Montag, 02.05.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

nachdem sich nun die Vorgaben im Land für Kontaktpersonen bei Kindern unter 18 Jahren in Bezug auf Quarantäne geändert haben, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und unserem Hygienemanagement auch die Handhabe an unserer Schule neu besprochen und möchten Sie hiermit umfassend informieren.
 

Wenn es einen positiven Coronafall in der Schule gibt, dann gilt folgendes:

  • Alle Kontaktpersonen werden über den Kontakt informiert.
  • Die Schüler*innen erhalten im Fall des Kontakts ein Testangebot für 5 Tage. Wir würden sie bitten, dieses auch zu nutzen, um unsere vulnerable Schülergruppe zu schützen. Für unsere Dokumentation geben Sie bitte bei Selbsttestungen zuhause den ausgefüllten Bogen „Qualifizierte Selbstauskunft“ mit.

Regelung für positiv getestete Schüler*innen

  • Müssen in Quarantäne/ Isolation gemäß Vorgabe des Gesundheitsamts :

Es gilt die Absonderungsverordnung des Landes: Wer positiv auf Corona getestet wurde, ist verpflichtet, sich unverzüglich für fünf Tage in Isolation zu begeben. Nach Ablauf der fünf Tage kann die Isolation beendet werden, ohne dass ein Freitesten notwendig ist. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass in den letzten 48 Stunden vor Beendigung der Isolation keine typischen Symptome einer Corona-Infektion mehr auftreten. Halten Symptome wie Fieber oder Husten an, muss auch die Isolation fortgesetzt werden, bis zu maximal 10 Tagen. Für Kontaktpersonen bestehen nur noch die allgemeinen Empfehlungen zur Einhaltung von Schutzmaßnahmen, wie Maske tragen, Abstand halten, Selbsttests oder Kontakt Reduzierung. 

Für alle gilt generell: Bei coronatypischen Symptomen müssen die Schüler*innen zu Hause bleiben bis die Symptome abgeklungen sind (siehe Empfehlung Umgang mit Erkältungskrankheiten).

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten melden Sie sich gerne bei uns.

 

Herzliche Grüße,

Monika Hirschfeld und Antje Krotwaart

 

Coronavirus

Wichtige Links:

Notfall-KiZ: Informationen zum KiZ

Bundesregierung: Informationen in verschiedenen Sprachen

Ministerium für Bildung: Informationen für Schulen

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD): Informationen für Schulen

Robert-Koch-Institut: Aktuelles über den Coronavirus

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße: Meldungen, Infos über das Coronavirus.

"FAQ", welches die wichtigsten Themen behandelt: Coronavirus_FAQ.pdf

"Die 10 wichtigsten Hygienetipps": Merkblatt_Häusliche_Hygiene.pdf

"Die 10 wichtigsten Tipps" in einfacher Sprache: Schützen Sie sich vor Ansteckungen

Ministerium für Bildung: aktueller Hygieneplan RLP

Ministerium für Bildung: Merkblatt zum Umgang mit Erkältungskrankheiten

Die ausgehändigten Elternbriefe können Sie jederzeit in der Rubrik Downloads nachlesen.

An­lass­lose Tes­tung

Die anlasslosen Testungen entfallen.

Selbsttests

Unter folgendem Link finden Sie die Anleitungen und Erklärvideos zu den Selbsttests, die Sie mit Ihrem Kind zu Hause durchführen können.

Indivi­duelle För­derung

Informieren Sie sich auf unserer Internetseite über die Schule mit dem FSP motorische Entwicklung (Förderschule) in Landau. Wir unterrichten und fördern Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in ihrer körperlichen Entwicklung so sehr beeinträchtigt sind, dass sonderpädagogischer Förderbedarf besteht. Ziel ist die optimale Vorbereitung körperbehinderter Schüler und Schülerinnen auf die Herausforderungen von Alltag und Beruf.

news_button

Aktu­elles

In der Rubrik "Aktuelles" finden Sie Neuigkeiten über das Schulleben und den aktuellen Speiseplan.

about_us_button

Über uns

Informieren Sie sich über unsere Schule, Bildungsziele und Unterrichtszeiten oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

mail_button

Down­loads

Hier finden Sie die Online-Ausgabe von Pauli-Aktuell, Elternbriefe sowie Vordrucke unserer Schule.