Zum Inhalt springen

Spende

Mit Beginn der Corona Krise ist Laura Hohwieler, ehemalige FSJlerin an unserer Schule auf uns zugekommen und hat angeboten, selbstgenähte Masken für die Einrichtung zu spenden und wir haben dieses Angebot dankbar angenommen. Die farbenfrohen Mund-Nasenschutze haben uns alle erfreut und es wurden so viele Masken von Laura und ihrer Mutter genäht, dass weite Teile der Einrichtung davon profitieren konnten. Damit aber nicht genug. Für weitere Maskenspenden an andere Einrichtungen erhielt Familie Hohwieler Geldspenden, welche Sie ohne zu zögern auch unserer Schule zur Verfügung stellte. So sagen wir heute nicht nur Danke für die vielen Masken und das große, selbstlose Engagement während der Coronakrise, sondern auch für 500,00 €.

Zurück
Spende_Laura_Hohwieler.jpg
Herr Sittig von der Gesamtleitung sowie Frau Krotwaart nehmen die Spende von Frau Hohwieler entgegen.