Zum Inhalt springen

Schüler bekommen Preis von Kunstverein!

Erfolgreiche Teilnahme an einer Ausschreibung des Kunstvereins Villa Streccius e.V.

Die Klasse Reichelt der Förderschule des CFZ St. Laurentius und Paulus in Landau hat erfolgreich an einer Ausschreibung des Kunstvereins Villa Streccius e.V. teilgenommen.

Zum vorgegebenen Thema „gemalte Legenden, gezeichnete Helden“ gab die Klasse zwei Skulpturen mit dem Titel „ Die Kleiderständer unserer Helden“ ab.

Dazu wurde quer durch alle Techniken gearbeitet, mit Holz, Metall, Pappmaché , Farbe und Stoff entstanden zwei Kleiderständer. Einer mit Hut, Bogen und Pfeil von Robin Hood und ein weiterer mit schottischem Kilt und Schwert von William Wallace, bekannt aus „Braveheart“.

Der Preis bestand aus 100 Euro, welche von Frau Barbara Kleinschmidt, der 1. Vorsitzenden des Kunstvereins, überreicht wurde.

Mit dem Geld will die Klasse in der letzten Schulwoche des ausklingenden Schuljahres Eis und Pizza für alle Beteiligten bestellen.

 

Zurück