Zum Inhalt springen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Erstellt von Schülerbericht über die Landesjugendfestspiele in Niederolm. |

Als ich morgens in der Schule ankam, ist mir eingefallen, dass heute Sportfest ist und ich meine Sachen vergessen habe. Zum Glück hatte ich viel zum Trinken und Essen dabei. Und meine Sportsachen waren noch oben in der Klasse. Also konnte ich doch noch mitfahren.

Wir sind mit einem großen Bus nach Niederolm gefahren. Die Fahrt war gemütlich. Zuerst sind wir zum Sportplatz gelaufen und haben uns umgezogen. Jeder bekam ein Trikot. Dann wurden alle Schüler in Riegen eingeteilt. Ich war in Riege 18. Die Disziplinen waren 50m-Lauf, Standweitsprung und Schlagball. Bei der Siegerehrung mussten wir lange warten. Über meine Goldmedaille habe ich mich gefreut. Aber es wäre schöner gewesen, wenn die Goldmedaille aus echtem Gold gewesen wäre.

Zurück