Zum Inhalt springen

Einladung zum Landauer Herbstmarkt

Vom Verband reisender Schausteller wurde unsere Schule zum Landauer Herbstmarkt eingeladen.

Die Vorfreude war natürlich groß: Am Dienstag, den 10. September 2013, wurde unsere Schule in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau zum Herbstmarkt eingeladen.

Zunächst wurden wir von Frau Brunner-Hagedorn begrüßt. Herr Barth vom Verband reisender Schausteller freute sich, dass so viele Schüler und Schülerinnen  der Einladung gefolgt sind. Zunächst gab es eine Stärkung - vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die Fleischerinnung! - im Weindorf Godramstein. Herzlich und abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Schüler und Schülerinnen wurden wir bewirtet.

Gestärkt und mit etwas Aufregung ging es in zwei Gruppen zu den einzelnen Fahrgeschäften. Auch dort zeigte man sich sehr hilfsbereit und großzügig. Wo Unterstützung beim Heben und Tragen benötigt wurde, gab es sofort Hilfe. Besonders beliebt waren die Karusells, die Himalayabahn sowie die Autoscouter. Als Abschluss spendierte der Crêperie-Stand Rung für alle leckere Crêpes. Schüler wie Lehrkräfte waren begeistert und jeder ging mit einem guten Gefühl vom Platz und trat den Heimweg an.

An dieser Stelle möchten wir uns beim Verband reisender Schausteller sowie bei Frau Brunner-Hagedorn für die großzügige Einladung recht herzlich bedanken.

Zurück