Zum Inhalt springen

Besuch der Zooschule

Im Januar war es so weit. Auf Einladung der EWL durften die Grundschüler der 3. Klasse die Zooschule besuchen. Die Schülerinnen und Schüler erwartete ein durch reichhaltiges Materialangebot strukturierter Unterrichtsvormittag. Ausgehend von dem Vorwissen der Kinder über die Tiere in den Ozeanen wurde die Aufmerksamkeit auf die Themen Abfall und Recycling gelegt. Ausführlich wurde die Problematik von Plastikmüll und die schädlichen Auswirkungen auf die Tiere im Meer veranschaulicht und besprochen. Die Schülerinnen und Schüler begriffen schnell, dass eine Lösung nur über die Müllvermeidung gelingen kann. Abschließend wurde praktisch demonstriert, wie Müll schon beim Einkauf vermieden werden kann. Beispielsweise in dem beim Obstkauf auf Plastikverpackungen verzichtet oder Mehrwegbehälter benutzt werden.  Zum Schluss bekamen die Schülerinnen und Schüler dann eine Jutetasche geschenkt - für den müllvermeidenden nächsten Einkauf.

Zurück
Besuch_Zooschule.jpg
Gruppenfoto unserer Grundschulklasse mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Falk Pfersdorf (Vorstandsmitglied EWL), den Mitarbeiterinnen der Zooschule sowie den Lehrkräften unserer Schule.